Ansbach Poetry Slam – Saisonfinale

View Calendar
14-05-18 20:00 - 23:00
Kammerspiele
Address: Maximilianstraße 29, 91522 Ansbach, Deutschland

131. Ansbacher Poetry Slam – Highlander Slam
14.05.2018, 20 Uhr in den Kammerspielen

Mikro frei für die 131. Ausgabe des Kult-Formats – diesmal steigt das Saisonfinale mit allen Monats-Sieger*innen seit September! Und weil die Saison so gut lief: Der Preis bleibt gleich 🙂 Woanders kosten solche Shows 10 Euro, wir bleiben bei 6 Euro und hoffen dafür auf volles Haus 😀

LETZTER SLAM VOR DER SOMMERPAUSE! Weiter geht es am 10.09. an gewohnter Stelle.

Im Line-up:
– Thomas Jurisch aus Dresden (Sept. 2017)
– Philipp Stroh aus Offenburg (Okt. 2017)
– Flemming Witt – Slam Poetisc aus Jena (Nov. 2017)
– Juston Buße aus Berlin (Dez. 2017)
– Kai Bosch aus Backnang (Jan. 2018)
– Martin Hönl – Gewichtige Worte aus Dietenhofen (Feb. 2018)
– Florian Stein aus Bochum (März 2018)
– Oliver Walter – Freier Redner & Autor (April 2018)

Eintritt 6 Euro / 4 Euro Kammer-Mgl / 0 Euro Kulturschock Platinmgl. Karten nur an der AK.

Moderiert wird das Saisonfinale natürlich von Michael Jakob

Like us: Poetry Slam Ansbach Danke 🙂

Related upcoming events

  • 02-06-18 20:00 - 02-06-18 23:00

    Der Slam beim MODULAR Festival ist bereits legendär: Die wichtigsten Slammer aus der Republik kommen nach Augsburg und stellen sich in der rappelvollen Kongresshalle dem Battle mit der lokalen Slamily. Moderiert wird der MODULAR Slam durch Augsburgs Slam-Legende Horst Thieme mit seinem Sidekick DJ FailX an den Turntables.

    Line up in Vorbereitung:
    Daniel Wagner, Heidelberg
    Oliver Walter, Nürnberg

  • 09-06-18 14:00 - 09-06-18 22:30

    BAYERNSLAM 2018

    09.06.2018, 15:00 UHR - 22:00 UHR - WVV-BÜHNE, TRIBÜNE ALTER PARK

     

    Der Bayernslam kommt nach Würzburg! Was Bayern ist weißt du, Würzburg kennst du auch, aber was zur Hölle ist Slam? Slam steht kurz für „Poetry Slam“. Das wiederum ist das aktuell erfolgreichste Literaturformat im deutschsprachigen Raum. Das Publikum bestimmt bei diesem Dichter_innenwettstreit, wer der oder die beste Poet_in ist. Die Landesgartenschau Würzburg 2018 holt in Kooperation mit Würzburgs erfolgreichsten Slammer_innen Pauline Füg (Kulturförderpreis der Stadt Würzburg) und Christian Ritter (Bayernslamchampion 2010) die Bayerische Meisterschaft im Poetry Slam nach Würzburg! Drei Tage lang kämpfen die 50 besten Poet_innen Bayerns um die Gunst des Publikums!

     

    U20 Halbfinale 1 und 2
    Heute geht es darum, welche Poet_innen ins Finale am 9. Juni einziehen werden. U20 ist der Wettbewerb der unter 20-jährigen – quaisie die Stars von morgen, die heute schon die Stars von heute sind.

    Das große Finale U20 und Ü20
    Und heute ist es soweit: das Publikum muss die wichtige Entscheidung treffen und bestimmen, wer den Titel beim Bayernslam 2015 mit nach Hause nimmt! Es wird ein spannender Abend, bei dem Tränen gelacht und Herzen ergriffen werden, wenn es heißt:Wer gewinnt im U20-Bereich und wer ist Sieger_in in der Altersgruppe der über 20-jährigen?Da fliegen die Wortfetzen! Das darf man auf keinen Fall verpassen!Durch den Abend führen die Veranstalter des Bayernslam 2018: Pauline Füg und Christian Ritter

  • 22-06-18 20:00 - 22-06-18 23:00

    Fr., 22.06.2018 – BERGBÜHNE FRIEDBERG
    Skog Ogvann, Leipzig
    Heide Roser, Nürnberg
    Stef, Bochum
    Ezgi Zengin, Augsburg

    DJ Support von DJ Felix Kaden

    » Kartenvorverkauf – wird noch angekündigt

  • 08-07-18 20:00 - 08-07-18 23:00

    Das große Finale der Poetry Slam-Saison 2017/18. Dabei sind alle Siegerinnen und Sieger von Oktober bis Mai PLUS ein besonderer Special Guest.
    Das Publikum entscheidet: Wer wird Sieger der Sieger und vertritt Würzburg bei den deutschsprachigen Meisterschaften? In 1-gegen-1-Duellen geht es übers Halbfinale ins Finale.
    Es kann nur Eine/n geben!

    "Aber da ist doch WM!?!?" - "Spielfreier Sonntag!"

    Moderiert wird gewohnheitsmäßig von Slam-Superstar Christian Ritter.

    Im Line-Up stehen:

    Erik Leichter (Berlin, Sieger Oktober 2017 & Februar 2018)
    Henrik Szanto (Wien, Sieger November 2017)
    Leticia Wahl (Marburg, Siegerin Dezember 2017)
    Nils Frenzel (Köln, Sieger Januar 2018)
    Hank M. Flemming (Tübingen, 2. Sieger Februar 2018)
    Sven Hensel (Bochum, Sieger März 2018)
    tba (SiegerIn April 2018)
    tba (SiegerIn Mai 2018)

    Karten gibt es für 12 Euro (zzgl. Gebühren) im Vorverkauf oder für 15 Euro an der Abendkasse.

    Poetry Slam Würzburg Saisonfinale | Posthalle | 8. Juli 2018 | 19.00 Uhr Einlass, 20.00 Uhr Beginn

    Vorverkauf läuft!