Forchheim Poetry Slam 04/18

25-04-18 20:00 - 22:30
Junges Theater
Address: Junges Theater Forchheim e. V., Kasernstraße, Forchheim, Deutschland

er Literatur staubig findet, der hat wohl noch nie von Poetry Slam gehört. Was das sein soll? Poetry Slam ist eine Art Dichterschlacht. Hier treffen Rebellen der modernen Literatur, Rockstars der Dichtung, Entertainer, Seelenstreichler, stille Wasser und Wortgiganten aufeinander, um ihre Kräfte in Form von selbstgeschriebenen Texten zu messen. Der Forchheimer Slam ist mit seiner langen Bestehensgeschichte schon Kult und ein wichtiger Bestandteil der Fränkischen Slamszene. Nach jahrelanger Wanderschaft hat er jetzt sein Zuhause im Jungen Theater gefunden. Einmal im Monat betreten ausgewählte Wortakrobaten von Nah und Fern nun die Bühne und werben um die Gunst des Publikums. Jeder Slam ist dabei wie eine Wundertüte: Was genau passieren wird, lässt sich nie vorhersagen, jedoch sind Gänsehaut und Lachanfälle vorprogrammiert. Wer die Bühne schlussendlich als Sieger verlassen darf, entscheidet ihr. Neugierig geworden? Vollkommen zurecht! Kommt vorbei und lasst euch verzaubern.
Moderation: Felix Kaden

Preise: 6 €, ermäßigt 4 € (nur Abendkasse)

Moderation: Felix Kaden

Featured Artist: Caro Renner (Görlitz)

Line up:
Jan Bühlbecker (Bochum)
Markus Riks (Erlangen)
Alix (Nürnberg)

– und du? Melde dich einfach hier wenn du mitmachen möchtest:
0172846 drei sechs neun eins

Unterstüzt vom Junges Theater Forchheim e.V. und Megafon e.V.
Siegpreis gesponsert duch Tinx Verlag

Related upcoming events

  • 26-05-19 19:00 - 26-05-19 21:00

    Beginn 19:00 Uhr, Stadtbücherei Hof

    Special im Rahmen der Bundesweite Woche der Sprache und der Lesens 2019 in Zusammenarbeit mit der Die Gruppe Jugendhilfe Hochfranken gGmbH Die Local heroes zeigen was sie drauf haben. Außerdem rundenf 2 gestandene Slammer*innen von außerhalb. das Line up ab.
    Und wie schön erst bei der #Europawahl wählen dann beim Poetry Slam.

    Wer Literatur staubig findet, der hat wohl noch nie von Poetry Slam gehört. Was das sein soll? Poetry Slam ist eine Art Dichterschlacht. Hier treffen Rebellen der modernen Literatur, Rockstars der Dichtung, Entertainer, Seelenstreichler, stille Wasser und Wortgiganten aufeinander, um ihre Kräfte in Form von selbstgeschriebenen Texten zu messen.
    Worte sind wie guter Stoff, sie setzen Endorphine frei, puschen euer Adrenalin und bringen eure Emotionen zum überkochen.
    Wir freuen uns euch mit dem Theater Hof in einer wunderschönen neuen Location begrüßen zu dürfen. Das heißt gute Sicht, Sitzplätze und guten Sound für jeden!

    Eintritt frei!

    Moderation: Felix Kaden

    Line Up:
    Barbara Gerlach (Nürnberg)
    Yannik Noah (Erlangen)
    Jennifer Schäferi (Rehau)
    Clemens Goritzka (Rehau)
    Holger Fichtelhills (Fichtelgebirge)

    Meldet euch wir wollen ganz viele Localinas und Localinos auf der Bühne!

    Der reguläre Slam findet in freundlicher Unterstüzugn Kampschultes KulturKantine im Theater Hof, Theater Hof und der Stadt Hof statt.

  • 27-05-19 20:00 - 27-05-19 23:00

    Poetry Slam - das ist Highway To Hell, Road 66 und Anarchie in einem! Dichtende, Komiker/-innen, Autorinnen und Autoren - auf die Bühne mit Euch! Ein Abend voller Geschichten und romantischer Gedichte.

    Kontakt und Anmeldung: Tel. 09 11 / 2 31 - 1 43 44 und felix.kaden@web.de

    Eintrittspreise:
    Normal: 4 €
    Ermäßigung für: Nürnberg-Pass 2,00 €.
    Kulturschock Platin Mitglieder frei

    Moderation: Felix Kaden

    Featured Artist: Kai Olaf (Hannover)

    Line Up:
    John BZi (Nürnberg)
    Dora Faludi (Nürnberg)
    Arne Oberhof (Erlangen)
    Lidija Dotter (Nürnberg)
    Sara Eckert (Nürnberg)
    Tina Belkić (Nürnberg)

    Neben den tollen Postkarten vom Tinx Verlag wird der Siegpreis von " Die Bierothek Nürnberg" gesponsert.
    Unterstütz von VR Bank Nürnberg und Nürnberg: Kultur.

  • 31-05-19 20:00 - 31-05-19 23:00

    Wir freuen uns, euch eine weitere Ausgabe des ersten Singer/Songwriter-Slam in Erlangen präsentieren zu dürfen.
    Es treten wunderbare Künstler*innen von nah und fern mit ihren selbstverfassten und eigens komponierten Songs im Wettstreit miteinander an.
    Das Publikum kürt den/die Sieger*in, beim Open Air Song Slam wird dann der/die Jahressieger*In gekürt.

    Moderation: Felix Kadenn
    Technik: Alexis Coloun

    Line Up:
    olivia thaws (Berlin)
    Kai Olaf (Hannover)
    Frachter (Würzburg)
    Ludwig Wright (London)
    Sam Voice Music (Nürnberg)
    Udo Schöfer (Nürnberg)

    Eintritt AK 7,- Euro
    Beginn 20 Uhr