Forchheim Poetry Slam 05/18

View Calendar
30-05-18 20:00 - 23:00
Junges Theater
Address: Junges Theater Forchheim e. V., Kasernstraße, Forchheim, Deutschland

Wer Literatur staubig findet, der hat wohl noch nie von Poetry Slam gehört. Was das sein soll? Poetry Slam ist eine Art Dichterschlacht. Hier treffen Rebellen der modernen Literatur, Rockstars der Dichtung, Entertainer, Seelenstreichler, stille Wasser und Wortgiganten aufeinander, um ihre Kräfte in Form von selbstgeschriebenen Texten zu messen. Der Forchheimer Slam ist mit seiner langen Bestehensgeschichte schon Kult und ein wichtiger Bestandteil der Fränkischen Slamszene. Nach jahrelanger Wanderschaft hat er jetzt sein Zuhause im Jungen Theater gefunden. Einmal im Monat betreten ausgewählte Wortakrobaten von Nah und Fern nun die Bühne und werben um die Gunst des Publikums. Jeder Slam ist dabei wie eine Wundertüte: Was genau passieren wird, lässt sich nie vorhersagen, jedoch sind Gänsehaut und Lachanfälle vorprogrammiert. Wer die Bühne schlussendlich als Sieger verlassen darf, entscheidet ihr. Neugierig geworden? Vollkommen zurecht! Kommt vorbei und lasst euch verzaubern.
Moderation: Felix Kaden

Preise: 6 €, ermäßigt 4 € (nur Abendkasse)

Moderation: Felix Kaden

Featured Artist: Null (Regenbsurg) Hat frisch sein neues Album aufgenommen und begeistert mit experimentellen Klängen und tiefen Texten.

Line up:
Ortwin Bader-Iskraut (Berlin)
Poesie & Poebelei (Spalt/Erlangen)
Thomas Huber (Nürnberg)
Einfach so (Freiburg)

– und du? Melde dich einfach hier wenn du mitmachen möchtest:
0172846 drei sechs neun eins

Unterstüzt vom Junges Theater Forchheim e.V. und Megafon e.V.
Siegpreis gesponsert duch Tinx Verlag

Related upcoming events

  • 28-05-18 20:00 - 28-05-18 23:00

    Der kleine Bruder des Wortgefechtes und Nachwuchsbühne des Poetry Slams! Dichtende, Komiker und Komikerinnen, Autorinnen und Autoren auf die Bühne mit Euch! Ein Abend voller Geschichten und romantischer Gedichte.
    Das ganze Spektakel findet in der Bibliothek im südpunkt statt!

    Feat: Null

    Line up:
    Ortwin Bader-Iskraut (Berlin)
    Einfach so bestehend aus Ansgar Hufnagel und Cäcilia Bosch (Freiburg)
    Tobias Mayer (Nürnberg)
    Alix (Nürnberg)
    Poesie & Poebelei bestehend aus Steven und Oliver Walter - Freier Redner & Autor (Erlangen/Spalt)
    Zhara Osman (Nürnberg)
    Jonathan (Nürnberg)
    Blacky YourNightmare (Nürnberg)
    Yann Despayre (Nürnberg)
    Thomas Huber (Nürnberg)

    Eintritt: 4 €, 2 € (Nbg.-Pass)
    Veranstalter: Stadtbibliothek Südstadt und KUF im südpunkt in Zusammenarbeit mit Kulturschock e.V.,
    Kontakt: info@kulturschockverein.de

    Informationen auf www.kulturschockverein.de Mitglieder des Kulturschock e.V. zahlen den reduzierten Preis, Platinmitglieder kostenfrei .

  • 29-05-18 20:00 - 29-05-18 23:00

    Revolte Slam Erlangen am 29.05.2018 um 20 Uhr im Omega. Eintritt nur 3 Euro! Kulturschock Platinmitglieder frei :D

    Bei gutem Wetter Open Air!

    Moderation: Felix Kaden

    Featured Artist: Null (Regensburg) Experimentelle Sounds treffen auf tiefe Texte.

    Line Up
    Ortwin Bader-Iskraut (Berlin)
    Poesie & Poebelei (Spalt/ Erlangen)
    Thomas Huber (Nürnberg)
    Einfach so (Freiburg)

    - und du? Melde dich einfach hier wenn du mitmachen möchtest:
    0172846 drei sechs neun ein

    In wunderbarer Zusammenarbeit mit Kulturschock Verein und Omega Erlangen

    Wir freuen uns das neben den Postkarten vom Tinx Verlag , es einen tollen Hauptsiegpreis, welcher von der "Die Bierothek Erlangen " gesponsert wird, gibt omnomnom!

  • 07-06-18 19:00 - 07-06-18 22:00
    ongslam ist ein Pọtpourri wunderbarer Singer/Songwriter. Es treten wunderbare Künstler*innen von nah und fern mit ihren selbstverfassten und komponierten Songs im Wettstreit miteinander an. Das Publikum kürt den/die Sieger*in.

    Bei schönem Wetter im Freiem in unserem Hof, bei schlechtem Wetter in der Halle 3 in der Kulturwerkstatt Auf AEG