Nürnberg – Luther Poetry Slam – machtWORTE! Vorausscheid Süd

View Calendar
16-09-17 20:00 - 23:00
Sankt Sebaldus Kirche
Address: Sebalder Pl., 90403 Nürnberg, Deutschland

machtWorte!“- Poetry-Slam Reihe 2017
Auch wenn er die deutsche Sprache nicht erfunden hat, so formte und prägte Luther sie entscheidend mit und wäre sicher auch in heutiger Zeit ein guter Poetry Slammer gewesen.
Im Rahmen des Jubiläums 500 Jahre Reformation (Lutherjahr 2017) haben wir Slammerinnen und Slammer der Region gebeten sich mit allen Themen rund um Martin Luther zu beschäftigen.
Herausgekommen ist das folgende LineUp, welches Ihr Textgut in den heiligen Hallen der St. Sebaldus Kirche vorträgt statt es an die Kirchentür zu nageln.

Meike Harms aus München – bayrische Poetry Slam Meisterin 2014

Adina Wilcke – Wortkunst aus Wien – eine der erfolgreichsten Slammerin aus Österreich

Martin Geierr aus Nürnberg – dienstältester Poet der Runde und Kinderslamchamp.

Lara Ermerr aus Fürth – fränkische U20 Meisterin

Miguel Fugaz aus Bamberg – Finalteilnehmer bei den bayrischen Poetry Slam Meisterschaften 2016

Veronika Rieger – Poetry Slam (München) – Starterin bei den bayrischen Poetry Slam Meisterschaften 2017

Moderation: Michael Jakob – der Luther der fränkischen Poetry Slam Szene

An der Orgel begleitet der Nürnberger Organist Radim Divis.

Wer gewinnt und im Herbst zum Finale der Slam-Reihe „,machtWorte!“ nach Wittenberg fahren darf, entscheidet das Publikum.
Menschen jeden Glaubens und Nichtglaubens sind herzlich eingeladen dem Spektakel beizuwohnen – Luther hätte es sich sicher nicht entgehen lassen!

Mit freundlicher unterstützung von Luther2017, Stadt Nürnberg, Bezirk Mittelfranken, Dekanat Nürnberg und Kulturschock Verein

Eintritt: Special-Preis: 5 Euro

Related upcoming events

  • 26-01-18 20:00 - 26-01-18 23:00

    ller guten Dinge sind 3. Und was haben wir da wieder für 1 Line up ♥

    Moderation: Felix Kaden
    Technik: Alexis Coloun

    Line Up:
    robust romantisch (Frankfurt) Das ladys Duo bringt mit ihren Stimmen den Raum zu vibrieren und mit tiefgründigen Texten Gehirne ♥ Eine robust die andere romantisch.
    Aylin Celik (Düsseldorf) Gewann den Songslam der deutschprachigen Meisterschaften 2016 mit Karacho! Wir finden zurecht.
    Guy Palumbo (Nürnberg) Er hat sein Herz am richtigen Fleck und flutet den Raum mit seiner Ernergie.
    Null (Regensburg) Experimentelle Klänge treffen lyrische Texte.
    Vulkantaucher (Fürth) Eines der abgefahrensten Dinge die ich dieses Jahr gesehen habe. Da trifft Fürth auf Berlin ;D

  • 29-01-18 20:00 - 29-01-18 23:00

    Poetry Slam - das ist Highway To Hell, Road 66 und Anarchie in einem! Dichtende, Komiker/-innen, Autorinnen und Autoren - auf die Bühne mit Euch! Ein Abend voller Geschichten und romantischer Gedichte.

    Kontakt und Anmeldung: Tel. 09 11 / 2 31 - 1 43 44 und felix.kaden@web.de

    Eintrittspreise:
    Normal: 4 €
    Ermäßigung für: Nürnberg-Pass 2,00 €.
    Kulturschock Platin Mitglieder frei

    Moderation: Felix Kaden


    Featured Artist: Guy Palumbo (Fürth) Lebendiger Leidenschaftlicher Blues von einem mann mit dem herz am rechten Fleck.

    Line Up:

    Lena Stokoff (Tübingen)
    Yasmin Köseli (Nürnberg)
    Pascal Simon (regensburg)

    Neben den tollen Postkarten vom Tinx Verlag wird der Siegpreis von " Die Bierothek Nürnberg" gesponsert.

  • 30-01-18 20:00 - 30-01-18 23:00

    Revolte Slam Erlangen am 30.01 um 20 Uhr im Omega. Eintritt nur 3 Euro! Kulturschock Platinmitglieder frei :D

    Moderation: Felix Kaden

    Featured Artist: Guy Palumbo (Fürth) Er hat den Blues und das Herz am richtigen Fleck.

    Line up:

    Matti Linke (Berlin)
    Lena Stokoff (Tübingen)
    Jasmini (Nürnberg)
    Sascha (Erlangen) 

    - und du? Melde dich einfach hier wenn du mitmachen möchtest:
    0172846 drei sechs neun ein

    In wunderbarer Zusammenarbeit mit Kulturschock Verein und Omega Erlangen

    Wir freuen uns das neben den Postkarten vom Tinx Verlag , es einen tollen Hauptsiegpreis, welcher von der "Die Bierothek Erlangen " gesponsert wird, gibt omnomnom!

  • 31-01-18 20:00 - 31-01-18 23:00

    er Literatur staubig findet, der hat wohl noch nie von Poetry Slam gehört. Was das sein soll? Poetry Slam ist eine Art Dichterschlacht. Hier treffen Rebellen der modernen Literatur, Rockstars der Dichtung, Entertainer, Seelenstreichler, stille Wasser und Wortgiganten aufeinander, um ihre Kräfte in Form von selbstgeschriebenen Texten zu messen. Der Forchheimer Slam ist mit seiner langen Bestehensgeschichte schon Kult und ein wichtiger Bestandteil der Fränkischen Slamszene. Nach jahrelanger Wanderschaft hat er jetzt sein Zuhause im Jungen Theater gefunden. Einmal im Monat betreten ausgewählte Wortakrobaten von Nah und Fern nun die Bühne und werben um die Gunst des Publikums. Jeder Slam ist dabei wie eine Wundertüte: Was genau passieren wird, lässt sich nie vorhersagen, jedoch sind Gänsehaut und Lachanfälle vorprogrammiert. Wer die Bühne schlussendlich als Sieger verlassen darf, entscheidet ihr. Neugierig geworden? Vollkommen zurecht! Kommt vorbei und lasst euch verzaubern.
    Moderation: Felix Kaden

    Preise: 6 €, ermäßigt 4 € (nur Abendkasse)

    Moderation: Felix Kaden alive and kickin'

    Featured Artist: Guy Palumbo Blues in der Seele - Herz am richtigen Fleck.

    Line up:

    Matti Linke (Celle)
    Lena Stokoff (Tübingen)
    Sophia Pythagoras (Halle)
    Jasmin (Nürnberg)
    Norman Petruschke (Dörfleins)

    - und du? Melde dich einfach hier wenn du mitmachen möchtest:
    0172846 drei sechs neun eins

    Unterstüzt vom Junges Theater Forchheim e.V. und Megafon e.V.
    Siegpreis gesponsert duch Tinx Verlag