Augsburg 20 Jahre Poetry Slam Gala

Augsburg feiert 20 Jahre Poetry Slam! Nicht nur, dass Augsburg zu den zehn ältesten Slam-Städten gehört, hier fanden auch bereits die Bayerischen und die Deutschsprachigen Meisterschaften statt. 1986 in Chicago als Veranstaltungsform entstanden, entwickelte sich die Slam-Bewegung schnell weiter und erreichte Mitte der 90er Jahre Deutschland. Die Regeln sind einfach: Jede Poetin oder Poet hat zehn Minuten Zeit für einen Text, das Publikum wählt per Applaus einen Sieger. Mehr Regeln gibt es nicht. Außer vielleicht, dass in Augsburg seit 1998 nur einer als Organisator und Moderator das Publikum anheizte: Horst Thieme, der Slam-MC in Augsburg.

Zu diesem Jubiläum kommen die besten und treuesten Slammerinnen und Slammer aus zwei Jahrzehnten zusammen. Sie feiern die unglaubliche Kontinuität des schwäbischen Slam-Wettbewerbes und treten zum Battle of the Poets gegen die lokale Augsburger Slamily an. Mit dabei sind die ehemaligen Champions der Bayerischen und Deutschsprachigen Meisterschaften wie zum Beispiel Alex BurkhardMeike Harms und Lasse Samström. Natürlich kommen noch viele weitere Freundinnen und Freunde aus der 20jährigen Geschichte des Augsburger Slams zu Wort: Florian CieslikNils Rusche und Skog Ogvann und weitere Weggefährten. Und als DJ konnte Felix Kaden gewonnen werden!

Aktuelle Informationen und finales Line-up unter http://slam-augsburg.de/termine

Fürth: Best of Poetry Slam

Die Stadt Fürth feiert 200 Jahre Eigenständigkeit, der Poetry Slam Fürth wird 12 Jahre alt und der Kulturschockverein hat 10. Geburtstag – Genug Gründe also, um es richtig krachen zu lassen. Um all diese Anlässe gebührend zu begehen, werden sechs der erfolgreichsten Slam Poet*innen der gesamten deutschsprachigen Szene sich auf der Bühne der Fürther Stadthalle messen. Von Lyrik bis Comedy ist alles geboten. Das Publikum entscheidet wer unter diesen titelträchtigen Stars der Szene am meisten begeistert.

Das LineUp:
Meike Harms (bayrische Poetry Slam Meisterin 2014)
Philipp Scharrenberg (deutschsprachiger Poetry Slam Meister 2016)
Christian Ritter (bayrischer Poetry Slam Meister 2010, deutschsprachiger Vizemeister 2009)
Pierre Jarawan (Bestsellerautor und deutschsprachiger Poetry Slam Meister 2012)
Pauline Füg (Trägerin des Kulturpreis Bayern 2011, beste deutschsprachige Bühnenpoetin 2007)
Victoria Helene Bergemann – VHB (amtierende Schleswig Holstein Meisterin im Poetry Slam, deutschsprachige U20 Vizemeisterin 2016).

Durch den Abend führen Lara Ermer und Michael Jakob.

———————————————-

Datum: 05.10.18
Location: Stadthalle Fürth
Einlass: 19:15 Uhr, Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: 16€ (normal) /13€ (Schüler*innen/Student*innen, Silbermitglieder des Kulturschock e.V.)/ 10€ (Platinmitglieder des Kulturschock e.V.)

Vorverkauf ab sofort: https://bit.ly/2zygVEK

———————————————-

Mit freundlicher Unterstützung der Stadt Fürth

DER MANN FÜR IHRE VERANSTALTUNG

Egal ob Moderation, musikalische Begleitung oder künstlerische Darbietung: Mit Felix Kaden holen Sie sich die richtige Person ins Boot.