< 2017 >
September
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
August
August
August
August
1
  • Ingolstadt Open Flair Poetry Slam – Wort im Wald
    21:45 -23:00
    01-09-17

    Donaulände, 85051 Ingolstadt, Deutschland

    Donaulände, 85051 Ingolstadt, Deutschland

    Egal welche Bäume beieinander stehen, zusammen bilden sie einen
    Wald. Und egal welche Autoren auf einer Bühne vortragen, zusammen
    ergibt das einen Poetry Slam. Das Wort im Wald Zelt lädt dazu ein, dem
    literarischen Wettstreit der Neuzeit beizuwohnen. Am Freitag treten
    Poeten gegeneinander an, um mit ihren Gedanken und Worten, ihrer
    Stimme und Performance, sowie letztlich ihren Texten die Gunst des
    Publikums zu erringen. Die ist auch von Nöten, denn wer gewinnt, wird
    per Applaus entschieden.
    Durch den Abend führt der Ingolstädter Poetry Slammer Pascal Simon.
    Für Kurzentschlossene gibt es die Möglichkeit sich kurz vorher persön-
    lich anzumelden, ansonsten gerne per Mail an
    pascal.simon.orga@web.de.

2
3
  • 5. Oberstdorfer Kleinkunsttage – Poetry Slam
    20:00 -23:00
    03-09-17

    Prinzregenten-Platz 1, 87561 Oberstdorf, Deutschland

    Prinzregenten-Platz 1, 87561 Oberstdorf, Deutschland

    Alles ist erlaubt und alles kann erwartet werden. Lasst euch überraschen und kürt den Sieger selbst!

    Ein Poetry Slam (sinngemäß: Dichterwettstreit) ist ein moderner literarischer Vortragswettbewerb, der sich 1986 in Chicago entwickelte. Bei einem Poetry Slam präsentieren verschiedene Autoren ihre selbst geschriebenen Texte auf einer Bühne. Das gesprochene Wort steht dabei immer im Fokus. Deshalb dürfen keinerlei Requisiten verwendet werden. Die Slammer müssen außerdem eine vorgegebene Zeit (meist 5 – 7 Minuten) einhalten. Die vorgetragenen Werke befassen sich sowohl mit dem Alltäglichen als auch mit persönlichen Erfahrungen und sind in der Regel komisch oder ernst.

    Generell gilt: Alles ist erlaubt und alles kann erwartet werden.

    Lasst euch überraschen und entscheidet am Ende selber mit eurem Applaus, wer als Sieger aus dem Wettstreit hervorgehen soll!

4
5
6
7
  • Lecher Literaturtage – Slam am Berg
    14:00 -17:00
    07-09-17

    Grosserbenalpweg, 6764 Lech, Österreich

    Grosserbenalpweg, 6764 Lech, Österreich

    PROGRAMM DONNERSTAG | POETRY SLAM „Slam am Berg“
    14:00 KRIEGERALPE*

    Der zweite Tag der Lecher Literaturtage steht unter dem Slogan „Slam am Berg“. Moderator von Lukas Wagner (Slamlabor) und DJ Felix Kaden führen durch das Programm. Poetry Slammer aus verschiedenen Regionen tragen ihre Werke vor.

    Poeten:

    Richi Küttel
    Maron Fuchs
    Maurice Massari
    Peter Fitz
    Barbara Gerlach
    Stella Reiss

    * Bei schlechtem Wetter: Burghotel Lech

    Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

    Weitere Informationen:
    http://www.lech-zuers.at/lecher-literaturtage
    E-Mail: info@lech-zuers.at
    Telefon: +435583 21610

8
  • Lindau Vaudeville Poetry Slam
    20:00 -23:00
    08-09-17

    Von-Behring-Straße 8, 88131 Lindau (Bodensee), Deutschland

    Von-Behring-Straße 8, 88131 Lindau (Bodensee), Deutschland

    Vaudeville Poetry Slam // Das Slam Revival

    AGAIN – AGAIN: Poesie statt Punk, Prosa statt Pogo und Lauschen statt Lautstärke. Trotzdem wird der Abend keineswegs beschaulich, denn einige der besten Slam Poeten des Landes geben sich die Ehre in den heiligen Hallen des Clubs.

    Ein Mikro, 6 Minuten Zeit, keine Hilfsmittel, das Publikum kürt den Sieger. Das ist das einfache Konzept des Slams. Welche unvergesslichen Abende daraus gebacken werden können, dürfen die Zuschauer in Lindau bereits seit Ende 2008 bestaunen.

    Im Line-Up:
    ➡ Dominik Erhard, München
    ➡ Stella Reiss, Erlangen
    ➡ Maron Fuchs, Bamberg
    ➡ Barbara Gerlach, Nürnberg
    ➡ Ivica Mijajlovic, Kleinwalsertal
    ➡ Felix Kaden, Erlangen
    ➡ Maurice Massari, Nürnberg

    Moderiert wird der Abend von Lukas Wagner

    Außerdem gibt es noch 2 Plätze für Menschen, die sich auf der offenen Liste anzumelden. Interessierte melden sich per E-Mail an
    office@slamlabor.at

    Einlass: 19.00 Uhr / Beginn: 20.00 Uhr
    Tickets unter: www.vaudeville.de

9
  • Götzis Slam am Bach
    20:00 -23:00
    09-09-17

    Am Bach 10, 6840 Götzis, Österreich

    Am Bach 10, 6840 Götzis, Österreich

    Wo Literatur zum Knistern beginnt, da fühlt sich Slam zuhause!

    Wahnsinn, war das eine hervorragende Premiere! Nach dem fast-ausverkauften Slam am Bach gibt’s jetzt die zweite Runde des erstklassigen Formates in Götzis!

    Slam amBach steht für Qualität, Sprachkunst und Performance.
    8 Poeten, die sich im mutigen Wort-Wettstreit beweisen wollen. Dem Gewinnenden wird nach einer Vorrunde und dem Finale der Slam-amBach-Preis verliehen!

    Bestimmt wird der Siegende von einer Jury aus dem Publikum. Du bist Bücherfan? Liest gerne Texte? Liebst Literatur oder glaubst an die Magie von Sprache? Dann bist du beim SLAM AM BACH garantiert richtig unterwegs! Hier entsteht das Knistern auch ganz ohne Popcorn!

    Wir freuen uns auf das Spektakel im Vereinshaussaal am Bach!
    Tickets kann man entweder reservieren (vorarlberg@slamlabor.at) oder aber direkt kaufen:

    10,00 € Ermäßigt für Schüler, Studenten & Lehrlinge
    15,00 € Normalpreis

    JETZT TICKET SICHERN:
    https://goo.gl/xxfDKQ – V-Ticket

    Oder direkt abholen beim
    Musikladen Kartenbüro, Tel 05522 41000

10
11
12
13
  • Nürnberg 12 Jahre Wortgefecht
    20:00 -23:00
    13-09-17

    südpunkt, Pillenreuther Straße, Nürnberg, Deutschland

    südpunkt, Pillenreuther Straße, Nürnberg, Deutschland

    13.09.2017 um 20 Uhr im Südpunkt Nürnberg:
    12 Jahre Wortgefecht – Nürnbergs original Poetry Slam
    BITTE BEACHTEN: Neuer Spielort!

    Wir haben Geburstag 🙂 12 Jahre wird das Wortgefecht zum Saisonauftakt und statt luxuriös zu feiern und 20 Euro Gala-Eintritt zu verlangen feiern wir einen ganzen Monat!

    Los geht es mit dem Wortgefecht am 13.09. im Südpunkt. Der Südpunkt ist in der Pillenreuther Straße 147 in Nürnberg und liegt 2 Geh-Minuten von der Haltestelle Frankenstraße (Endlich wieder U-Bahnanschluss 😀 und Bus und TRAM 😀 )

    Warum Südpunkt? Bessere Erreichbarkeit für Künstler*innen und Publikum und ein fester Bestuhlungsplan mit mehr festen Sitzplätzen! Außerdem lässt die Logistik des Hauses es zu, dort große Slams (Wortgefecht, Specials), kleine Slams (Südslam, Sonderformate) und Workshops an einem Ort zu machen! Wir freuen uns darauf die seit der Eröffnung des Hauses bestehende Zusammenarbeit weiter zu vertiefen und dort nun auch das Wortgefecht im großen Saal regelmäßig zu veranstalten 🙂

    Und nochwas ist neu: Die Siegpeise kommen in der neuen Saison von Die Bierothek Nürnberg. Wir sagen danke und: Das wird legga!

    Für diese Veranstaltung erhält der Kulturschock Verein eine großzügige Unterstützung der Sparkassenstiftung Nürnberg. Vielen Dank!

    Weitere Förderer des Vereins sind die Stadt Nürnberg und der Bezirk Mittelfranken.

    Eintritt 7 Euro AK. Einlass: 19:15 Uhr, Beginn: 20 Uhr
    Moderation: Michael Jakob, Infos zum Line-up bald 🙂

    Aber damit icht genug! „Slamtember ist coming!“ heißt unsere Kampagne und wir präsentieren euch sage und schreibe vier Slam-Events, um unseren Geburtstag mit euch zu feiern!

    13.09. Wortgefecht im Südpunkt
    16.09. Luther Poetry Slam – machtWORTE! Vorausscheid Süd in St Sebald
    18.09. SüdSlam 09/17 U20 Special im Südpunkt
    29.09. „Verstehen Sie Europa?“ – Themenslam im Südpunkt

    Veranstaltungsfoto: Valentin Olpp

    Weitere Infos auch unter: www.kulturschockverein.de oderwww.facebook.com/poetryslam

    Weitere Infos zum Line-up in den kommenden Tagen 🙂

    Mit freundlicher Unterstützung der Stiftung der Nürnberger Sparkasse.

14
15
16
  • Nürnberg Poetry Slam Workshop – Südpunkt
    10:00 -16:00
    16-09-17-17-09-17

    südpunkt, Pillenreuther Straße, Nürnberg, Deutschland

    südpunkt, Pillenreuther Straße, Nürnberg, Deutschland

    Deine Ideen – Dein Text – Deine Bühne!

    Samstag 16.9. und Sonntag 17.9.2017
    jeweils von 10 – 16 Uhr

    Der Kulturschock e.V. präsentiert in Zusamenarbeit mit dem Südpunkt Nürnberg einen zweitägigen Poetry Slam Workshop unter der Leitung verschiedener erfahrener Slam-Größen, die jeweils in ihrem Kerngebiet referieren und tolle Schreibübungen mit allen Teilnehmer*innen ausprobieren.
    Ferner steht allen bis einschließlich 20 Jahren eine Teilnahme am U20 Slam am 18.9. um 20 Uhr im Südpunkt offen, der Auftritt ist ein schöner Abschluss aber natürlich kein Muss!

    Kosten:
    Die Teilnahme ist kostenlos für alle bis einschließlich 20 Jahre
    5 Euro Unkostenbeitrag für alle von 21-27 Jahren.

    Geplanter Ablauf:
    Tag 1:
    Wie baue ich einen guten Slam-Beitrag auf?
    Welcher Stil passt zu mir?
    Was braucht ein Text, um beim Zuhörer anzukommen?
    Wie komme ich auf Ideen für Texte?
    Wir wirkt Sprache?

    Tag 2:
    Welche Performance-Elemente gibt es?
    Welche passen zu meinem Text?
    Was kann ich mit meiner Stimme und meinem Körper machen, um den Text zu unterstützen?
    Wie gehe ich mit dem Mikrofon und dem Publikum um?
    Was tun bei Lampenfieber?

    (Änderungen möglich, Mittagspause jeweils von 12:30 bis 13:30 Uhr).

    Weitere Infos und Anmeldung unter: info@kulturschockverein.de
    Fragen könnt ihr auch gern in die Veranstaltung posten.

  • Nürnberg – Luther Poetry Slam – machtWORTE! Vorausscheid Süd
    20:00 -23:00
    16-09-17

    Sebalder Pl., 90403 Nürnberg, Deutschland

    Sebalder Pl., 90403 Nürnberg, Deutschland

    machtWorte!“- Poetry-Slam Reihe 2017
    Auch wenn er die deutsche Sprache nicht erfunden hat, so formte und prägte Luther sie entscheidend mit und wäre sicher auch in heutiger Zeit ein guter Poetry Slammer gewesen.
    Im Rahmen des Jubiläums 500 Jahre Reformation (Lutherjahr 2017) haben wir Slammerinnen und Slammer der Region gebeten sich mit allen Themen rund um Martin Luther zu beschäftigen.
    Herausgekommen ist das folgende LineUp, welches Ihr Textgut in den heiligen Hallen der St. Sebaldus Kirche vorträgt statt es an die Kirchentür zu nageln.

    Meike Harms aus München – bayrische Poetry Slam Meisterin 2014

    Adina Wilcke – Wortkunst aus Wien – eine der erfolgreichsten Slammerin aus Österreich

    Martin Geierr aus Nürnberg – dienstältester Poet der Runde und Kinderslamchamp.

    Lara Ermerr aus Fürth – fränkische U20 Meisterin

    Miguel Fugaz aus Bamberg – Finalteilnehmer bei den bayrischen Poetry Slam Meisterschaften 2016

    Veronika Rieger – Poetry Slam (München) – Starterin bei den bayrischen Poetry Slam Meisterschaften 2017

    Moderation: Michael Jakob – der Luther der fränkischen Poetry Slam Szene

    An der Orgel begleitet der Nürnberger Organist Radim Divis.

    Wer gewinnt und im Herbst zum Finale der Slam-Reihe „,machtWorte!“ nach Wittenberg fahren darf, entscheidet das Publikum.
    Menschen jeden Glaubens und Nichtglaubens sind herzlich eingeladen dem Spektakel beizuwohnen – Luther hätte es sich sicher nicht entgehen lassen!

    Mit freundlicher unterstützung von Luther2017, Stadt Nürnberg, Bezirk Mittelfranken, Dekanat Nürnberg und Kulturschock Verein

    Eintritt: Special-Preis: 5 Euro

17
  • Nürnberg Poetry Slam Workshop – Südpunkt
    10:00 -16:00
    17-09-17-17-09-17

    südpunkt, Pillenreuther Straße, Nürnberg, Deutschland

    südpunkt, Pillenreuther Straße, Nürnberg, Deutschland

    Deine Ideen – Dein Text – Deine Bühne!

    Samstag 16.9. und Sonntag 17.9.2017
    jeweils von 10 – 16 Uhr

    Der Kulturschock e.V. präsentiert in Zusamenarbeit mit dem Südpunkt Nürnberg einen zweitägigen Poetry Slam Workshop unter der Leitung verschiedener erfahrener Slam-Größen, die jeweils in ihrem Kerngebiet referieren und tolle Schreibübungen mit allen Teilnehmer*innen ausprobieren.
    Ferner steht allen bis einschließlich 20 Jahren eine Teilnahme am U20 Slam am 18.9. um 20 Uhr im Südpunkt offen, der Auftritt ist ein schöner Abschluss aber natürlich kein Muss!

    Kosten:
    Die Teilnahme ist kostenlos für alle bis einschließlich 20 Jahre
    5 Euro Unkostenbeitrag für alle von 21-27 Jahren.

    Geplanter Ablauf:
    Tag 1:
    Wie baue ich einen guten Slam-Beitrag auf?
    Welcher Stil passt zu mir?
    Was braucht ein Text, um beim Zuhörer anzukommen?
    Wie komme ich auf Ideen für Texte?
    Wir wirkt Sprache?

    Tag 2:
    Welche Performance-Elemente gibt es?
    Welche passen zu meinem Text?
    Was kann ich mit meiner Stimme und meinem Körper machen, um den Text zu unterstützen?
    Wie gehe ich mit dem Mikrofon und dem Publikum um?
    Was tun bei Lampenfieber?

    (Änderungen möglich, Mittagspause jeweils von 12:30 bis 13:30 Uhr).

    Weitere Infos und Anmeldung unter: info@kulturschockverein.de
    Fragen könnt ihr auch gern in die Veranstaltung posten.

  • Hof Crystalklare Worte – Poetry Slam
    18:00 -21:00
    17-09-17

    Kulmbacher Str. 5, 95030 Hof, Deutschland

    Kulmbacher Str. 5, 95030 Hof, Deutschland

    ACHTUNG Beginn 18:00 Uhr

    Wer Literatur staubig findet, der hat wohl noch nie von Poetry Slam gehört. Was das sein soll? Poetry Slam ist eine Art Dichterschlacht. Hier treffen Rebellen der modernen Literatur, Rockstars der Dichtung, Entertainer, Seelenstreichler, stille Wasser und Wortgiganten aufeinander, um ihre Kräfte in Form von selbstgeschriebenen Texten zu messen.
    Worte sind wie guter Stoff, sie setzen Endorphine frei, puschen euer Adrenalin und bringen eure Emotionen zum überkochen.
    Wir freuen uns euch mit dem Theater Hof in einer wunderschönen neuen Location begrüßen zu dürfen. Das heißt gute Sicht, Sitzplätze und guten Sound für jeden!

    Eintritt: 8,00€/10,00€

    Wir feiern den 30. Hofer Slam und freuen uns auf einige Änderungen.

    Moderation: Martin Geier
    Untermalung: Felix Kaden

    Line Up:

    Adina Wilcke – Wortkunst (Wien)
    Veronika Rieger – Poetry Slam (München)
    Chrissi Holewik (Weiden)
    Pascal Simon (Regensburg)
    Julian Kalks (Nürnberg)
    Monique Tirok (Rehau)

    Wir halten für lokale Poeten immer 2 Plätze im line Up frei. Denn guter Stoff wird auch in Hof gehandelt. Ihr könnt euch gern unter felix.kaden@web.de anmelden.

    In freundlicher Unterstüzugn Kampschultes KulturKantine im Theater Hof und Theater Hof

18
  • Nürnberg SüdSlam 09/17
    20:00 -22:00
    18-09-17

    südpunkt, Pillenreuther Straße, Nürnberg, Deutschland

    südpunkt, Pillenreuther Straße, Nürnberg, Deutschland

    Poetry Slam – das ist Highway To Hell, Road 66 und Anarchie in einem! Dichtende, Komiker/-innen, Autorinnen und Autoren – auf die Bühne mit Euch! Ein Abend voller Geschichten und romantischer Gedichte.

    Kontakt und Anmeldung: Tel. 09 11 / 2 31 – 1 43 44 und felix.kaden@web.de

    Eintrittspreise:
    Normal: 4 €
    Ermäßigung für: Nürnberg-Pass 2,00 €.
    Kulturschock Platin Mitglieder frei

    Moderation: Felix Kaden

    Am Wochenende vorm Südslam wird es einen wunderbaren U20 Workshop geben und freuen uns ein Paar der frischgebackenen Slammer*innen für euch auf die Bühne zu holen.

    Featured Artist: Sind diesmal die Ü20 Poeten von außerhalb die uns mit wundervollen Texten beglücken werden.

    Veronika Rieger (München)
    Pascal Simon (Regensburg)

    Line Up U20 Slam:
    Chrissi Holewik (Heidelberg)
    Cris Ortega (Erlangen)
    und hoffentlich michen sich zu den Erfahrenen U20zigern noch ganz viele Workshopteilnehmer

19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Oktober